1.Mannschaft : Spielbericht

Thüringenliga
28. Spieltag - 01.06.2024 15:00 Uhr
FSV Schleiz   Sondershausen
FSV Schleiz 2 : 1 Sondershausen
(1 : 1)

Spielstatistik

Tore

2x Elton Marciano Sá

Assists

Christian Pätz

Gelbe Karten

Tim Sluga, Mirko Horn, Tomáš Majer, Amel Nukovic

Zuschauer

145

Torfolge

0:1 (3')Sondershausen
1:1 (36')Elton Marciano Sá (Christian Pätz)
2:1 (56')Elton Marciano Sá

FSV Schleiz siegt daheim glanzlos, aber verdient gegen Eintracht Sondershausen

So wirklich viel zu gewinnen gibt es gegen den Tabellenletzten in der Regel nicht. Jeder erwartet einen Sieg von dir – ungefährdet und möglichst deutlich mit vielen Treffern. Da kannst du zumeist nur schlecht aussehen.

Der FSV Schleiz tat das in der Thüringenligapartie gegen Schlusslicht Eintracht Sondershausen besonders in den ersten Minuten und erwischte mit anfänglichem Gäste-Oberwasser samt frühem Gegentreffer einen echten Fehlstart ins Spiel. Bezeichnend für das Zweikampfverhalten und die Passivität der Rennstädter war dessen Zustandekommen: Fast schon überwältigt vom gegnerischen Ansturm, musste der FSV einen Eckball gegen sich hinnehmen, den Hannes Koch am kurzen Pfosten über den Scheitel ins Tor rutschen ließ (3.). Der Gast führte.

Wer meinte, dass das die Hausherren wachrütteln würde, lag zunächst falsch. Denn vorn ließen sie die Kaltschnäuzigkeit vermissen und hinten blieben sie weiter – insbesondere für schnelle Gegenstöße – anfällig.

Erst Mitte des ersten Durchgangs stellte sich langsam so etwas wie Schleizer Überlegenheit ein. Hierfür konnte Elton Marciano Sa seine Mannen und sich selbst belohnen, indem er an der rechten Strafraumseite sehenswert zwei Gegner stehen ließ und das Spielgerät überlegt ins lange Eck legte (36.). Weitere Schleizer Treffer gab es in Halbzeit eins nicht, da Schiedsrichter Steffen Krech strittige Strafraumszenen nicht eindeutig genug und die Gastgeber in ihren Abschlüssen zu ineffizient waren.

Unmittelbar vor dem Wiederanpfiff einigten sich Martin Berger und Leif Broßmann in einem lockeren Smalltalk darauf, dass ein 1:0 in den zweiten 45 Minuten ja genügen würde, um letztlich drei Punkte einzufahren. So sollte es auch kommen, die Art und Weise verdient sich aber das Prädikat ‚unnötig spannend‘.

Zunächst legte unser portugiesischer Feinfuß Elton seinen zweiten Treffer nach. Er zog abermals von der rechten Sechzehnerkante ins Zentrum und sein Flachschuss aufs kurze Ecke fand über den Innenpfosten seinen Weg in den Kasten (56.). In der Folge bot sich den Mittelfeldakteuren der Schwarz-Gelben viel Platz und reichlich Zeit zum Überlegen. Zu oft wurde im Ausspielen der Möglichkeiten aber die ungünstigste Entscheidung getroffen. Und so bettelten die Schleizer zunehmend um den Ausgleich, während der BSV Eintracht Sondershausen die Offensivbemühungen intensivierte.

Bei diesem Fight um Sieg und Nicht-Niederlage machte dann auch das Wetter mit: Nach einigen Donnerschlägen zuckte schließlich der erste Blitz über dem Sportplatz am Fasanengarten, woraufhin Krech die Partie etwa eine Viertelstunde vor Schluss für fünf Minuten unterbrach und die Teams in die Kabine schickte. Beiden kam das wohl nicht ungelegen. Schleiz‘ Co-Trainer Micklisch rüttelte die Truppe noch einmal wach und Sondershausen konnte Kraft für eine Schlussoffensive tanken.

Die hielt zwar zahlreiche Gäste-Freistöße und -Eckbälle parat sollte aber nicht mehr zum Ziel führen. Schleiz gewann und darum geht es am Ende, wie Coach Roger Fritzsch in seinem knackigen Fazit festhält: „Unterm Strich zählen die drei Punkte! Diese waren auch hochverdient. Aber unsere Abschlusshandlungen waren eine Frechheit.“

Nach SCHOTT Jenas Unentschieden in Saalfeld haben sich die Wisentastädter damit den vierten Rang zurückgeholt und führen das ‚obere Mittelfeld‘ an. Am kommenden Wochenende steht die letzte Auswärtsreise der Saison an, die die Fritzsch-Schützlinge ins Heilbad Heiligenstadt führt.


Quelle: Jürgen Müller (Fotos)

Fotos vom Spiel


01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen
01.06.2024 FSV Schleiz vs. Sondershausen

... lade Modul ...
FSV Schleiz auf FuPa