FSV Schleiz e.V.

B-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 18.ST (2017/2018)

SV St. Gangloff 1990   FSV Schleiz
SV St. Gangloff 1990 1 : 3 FSV Schleiz
(0 : 2)
B-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   18.ST   ::   15.04.2018 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Philipp Götz, Linus Schindler, David Freimuth

Assists

Philipp Götz, Martin Fritz

Torfolge

0:1 (31.min) - Philipp Götz (Martin Fritz)
0:2 (33.min) - Linus Schindler (Philipp Götz)
0:3 (49.min) - David Freimuth per Weitschuss
1:3 (75.min) - SV St. Gangloff 1990

Kreisoberliga B-Junioren

Den Grundstein für diesen Auswärtsdreier legten die Schleizer mit einer couragierten Leistung in Halbzeit eins.

Bissig in den Zweikämpfen und mit viel Spielfreude in der Vorwärtsbewegung bestimmte man klar die Partie. Leider konnten die vielen herausgespielten Chancen zunächst nicht in Zählbares umgemünzt werden. Im Gegensatz dazu musste man froh sein, daß die Gastgeber bei zwei Leichtsinnigkeiten der FSV Abwehr nicht selber den Führungstreffer erzielten. In der 31. Minute war es dann endlich soweit. Einen Freistoß von M.Fritz in den Strafraum nutzte P.Götz per Kopf zur 1:0 Führung und als L.Schindler nur zwei Minuten später das 2:0 erzielte, schien mit diesem Doppelschlag eine Vorentscheidung gefallen.

In Hälfte zwei ein völlig anderes Spiel. Die Hausherren stemmten sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage, bei den Gelb-Schwarzen dagegen lief nicht mehr viel Konstruktives zusammen. Auch wenn D.Freimuth mit sehenswertem Treffer auf 3:0 (49.) erhöhte, brachte dies keine Sicherheit ins Spiel. Man bettelte förmlich um das Gegentor, jedoch ein zuverlässiger L.Richter im Tor und das Unvermögen der Gastgeber verhinderten dies noch. 5 Minuten vor Ultimo klapperte es dann doch im Kasten des FSV. Dieser Treffer kam aber zu spät und somit verbuchten die Rennstädter einen am Ende doch verdienten Auswärtssieg. Dank an L.Beyer von der C, der ein starkes Spiel machte und dafür sorgte, daß man wenigstens 11 Spieler zur Verfügung hatte.


Quelle: Andre Götz
Zurück