FSV Schleiz e.V.

A-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 2.ST (2015/2016)

FSV Schleiz   SV Eintracht Camburg
FSV Schleiz 6 : 1 SV Eintracht Camburg
(0 : 1)
A-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   2.ST   ::   12.09.2015 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Albert Pohl, Lukas Jahn

Assists

Lukas Jahn, Albert Pohl, Ole Hein, Martin Oefner, Leon Eichelkraut

Gelbe Karten

Julian Biedermann, Ole Hein

Torfolge

0:1 (08.min) - SV Eintracht Camburg
1:1 (50.min) - Albert Pohl per Elfmeter (Albert Pohl)
2:1 (52.min) - Albert Pohl per Kopfball (Leon Eichelkraut)
3:1 (60.min) - Albert Pohl (Lukas Jahn)
4:1 (65.min) - Lukas Jahn
5:1 (75.min) - Albert Pohl (Martin Oefner)
6:1 (88.min) - Albert Pohl per Elfmeter (Ole Hein)

Schleizer A-Junioren bestreiten erstes Spiel der Saison

Schleiz. Zwei grundlegend unterschiedliche Spielabschnitte lieferten die A-Junioren des FSV Schleiz ab. Im ersten Durchgang lief so gut wie gar nichts bei den Kreisstädtern zusammen, sodass die Götz-Elf sogar noch froh sein musste, nur mit 0:1 in Rückstand geraten zu sein. Torwart Wilhelm Blöthner bewahrte seine Elf mit einigen Paraden vor weiteren Gegentreffern. Die Einwechslungen mit Beginn der zweiten Halbzeit von Fabian Götz und Albert Pohl brachten dem Team Sicherheit und Stabilität. Der Spielaufbau des FSV gestaltete sich weitaus ansehnlicher und vor allem effektiver. Der Druck auf den Gegner, der zumindest noch einen Lattentreffer zu verzeichnen hatte, wurde zunehmend erhöht. Torjäger Pohl konnte allein fünf Mal einnetzen, darunter auch zwei Strafstoßtore und ein lupenreiner Hattrick zwischen der 50. und 60. Minute. Der sechste Treffer war den ebenfalls eingewechselten Lukas Jahn vorbehalten. „Ein glanzloser Sieg meiner Mannschaft. Die erste Halbzeit war teilweise erschreckend. Das können wir definitiv besser“, kommentierte Trainer Andre Götz die Partie.

Tore:

0:1 Dietzel (8.), 1:1, 2:1, 3:1 Pohl (50., 52., 60.), 4:1 Jahn (65.), 5:1, 6:1 Pohl (75., 88.)


Quelle: Jan Müller

Fotos vom Spiel


Zurück