... lade FuPa Widget ...
FSV Schleiz auf FuPa

Pokal zum Sonntag: Zweite in Tanna gegen Camburg

Leif Broßmann, 25.06.2022

Pokal zum Sonntag: Zweite in Tanna gegen Camburg

Vor einer Woche konnte sich Kevin Priedemann als Ersatzcoach in bester Kreisligamanier wie auch die gesamte restliche Mannschaft über die Übergabe eines Pokals für die Kreismeisterschaft freuen. Auch im eigentlichen Pokalwettbewerb ist unsere Zweite noch vertreten. Bis man noch eine weitere Trophäe in Händen halten kann, ist es jedoch noch ein ganzes Stück zu gehen. Den ersten Schritt könnte man morgen machen.


Kreispokal-Viertelfinale
FSV Schleiz – SV Eintracht Camburg
Sonntag | 15:00 Uhr | Wetterastadion Tanna

Hochzeiten, Polterabende, das Kreisfinale der E-Junioren – viel war an diesem Wochenende schon los. Dabei ist es gerade einmal zur Hälfte rum. Innerhalb der zweiten 50 Prozent wird am morgigen Sonntag unter anderem das Kreispokal-Viertelfinale des FSV Schleiz II ausgetragen.

Dieses findet aufgrund der Wartungsarbeiten am Hauptplatz nicht am Fasanengarten, sondern in Tanna statt, wo man vor einer Woche mit 3:0 unterlag – hoffentlich kein schlechtes Omen. Gegner wird mit dem Kreisoberliga-fünftplatzierten SV Eintracht Camburg allerdings ein ganz schön harter Brocken sein. Nach jeweils knappen Siegen gegen Rothenstein II, Lobeda und "zuletzt" (im November 2021) Thüringen Jenas Dritte wird auch am morgigen Sonntag neben einer geschlossenen Mannschaftsleistung wieder eine Menge Unterstützung von den Rängen gefragt sein, um bestenfalls ins Halbfinale einzuziehen. Dort steht bereits der eigentliche Hüter des Wetterastadions, die SG SV Grün-Weiß Tanna, die sich heute im Elfmeterschießen gegen die Kickers aus Maua durchsetzte. Und: Titelverteidiger FC Thüringen Jena verabschiedete sich heute bereits mit einer 6:1-Niederlage gegen Eisenbergs Reserve aus dem Wettbewerb.

Ein Wochenende ohne schwarz-gelbem Erwachsenenfußball zugeschaut zu haben, kann man nicht erleben wollen. Kommt deshalb morgen nach Tanna, um unsere Zweite zu unterstützen und eine Runde weiter zu tragen!

Wir freuen uns auf euch!


Quelle:Hans Conrad (Foto)