FSV Schleiz e.V.

FSV Schleiz II eröffnet Saison zum Hirschberger Wiesenfest

Alexander Hebenstreit, 31.07.2019

FSV Schleiz II eröffnet Saison zum Hirschberger Wiesenfest

Einen Rahmen wie 2015, als unsere Erste zum Hirschberger Wiesenfest vorspielte und vor rund 350 Zuschauern mit 2:1 gewann, wird es vermutlich nicht geben, eine stattliche Kulisse dürfte es aber allemal werden. Unserer zweiten Mannschaft steht eine reizvolle Aufgabe zum Ligastart bevor.

 

Eigentlich beginnt die Saison in der Kreisliga erst am Wochenende vom 23. bis 25. August, doch zwei Mannschaften wird bereits eine Woche vorher der Prolog vorbehalten sein. Wenn in Hirschberg das Wiesenfest ansteht, wird traditionell auch Fußball gespielt, weswegen Staffelleiter Joachim Geßner dem Wunsch des Aufsteigers FSV Hirschberg nachkam und die Partie gegen unsere zweite Mannschaft auf Freitag, 16. August, vorzog. Unsere Erste hat im August gleich reihenweise brisante Freitagsspiele vor der Brust, nun bekommt auch die Reserve ein solches. Allerdings werden die Schleizer Fans dann die Qual der Wahl haben, denn zeitgleich geht es weniger Kilometer weiter nicht minder spannend zu: Zum Bad Lobensteiner Marktfest empfängt der VfR unsere erste Mannschaft zum Oberlandderby der Landesklasse im Koseltal.

Zuletzt trat der FSV Schleiz II in der Saison 2017/18 beim Wiesenfest an und unterlag mit 1:2. Was damals noch niemand wusste: Es war sowohl für die Schleizer Zweite als auch die Kicker aus Hirschberg die (vorerst) letzte Spielzeit in der Kreisoberliga. Mit der Ansetzung zum Ligaauftakt wird auch ein Bogen über die (fast) komplette Saison gespannt, denn eigentlich hätte es das Aufeinandertreffen erst im November gegeben. Das Rückspiel steigt erst am vorletzten Spieltag, am 6. Juni 2020 am Schleizer Fasanengarten.

Das erste Pflichtspiel steht für den FSV Schleiz II aber schon eine Woche vorher an. Am 10. August reisen die Rennstädter zur ersten Runde im Kreispokal zum Bodelwitzer SV.

Den kompletten Spielplan der Kreisliga findet ihr hier.