FSV Schleiz e.V.

SV Moßbach gastiert zum Derby am Fasanengarten

Alexander Hebenstreit, 13.04.2018

SV Moßbach gastiert zum Derby am Fasanengarten

Jeder Zeit Herr der Lage war der SV Moßbach um Routinier David Schaub (grün) im Hinspiel. Hier trennt der frühere FSV-Kicker Ole Hein vom Ball. Speziell Peter Pribitny (im Hintergrund) avancierte an diesem Tag zum wahren Alptraum für die Rennstädter und erzielte gleich vier Tore.

 

FSV Schleiz II - SV Moßbach (Sonnabend, 12:30 Uhr)

 

Nur äußerst ungern wird man sich im Lager des FSV Schleiz II an den 24. September des Vorjahres zurückerinnern. Denn unter den vielen schmerzhaften Niederlagen der laufenden Spielzeit, gab es damals die schlimmste: eine 8:0-Klatsche und das dazu beim Lokalrivalen in Moßbach. Zwar agiert der SVM zweifelsohne in anderen sportlichen Sphären als die FSV-Reserve, doch speziell die Art und Weise der Niederlage offenbarte, warum die Rennstädter derart abgeschlagen am Tabellenende rangieren.

"Moßbach ist natürlich auch dieses Mal der klare Favorit. Das haben sie mit ihrer Leistung im Hinspiel eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit einem ähnlichen Auftritt der Gäste rechne ich auch dieses Mal", so FSV-Trainer Janek Weiß im Vorfeld des Derbys. Ohne eine konkrete Vorgabe hinsichtlich Ergebnis oder Punktausbeute zu nennen, gibt er die Zielstellung aus, die schlechte Leistung aus dem Hinspiel vergessen zu machen. "Das kann nur gelingen, wenn wir mannschaftlich geschlossen dagegenhalten und eine ansprechende läuferische und kämpferische Vorstellung bieten", so Weiß weiter.

Gerade Letzters ließ die Mannschaft nach den zuvor weitgehend ordentlichen Auftritten des Fußballjahrs 2018 beim jüngsten Spiel gegen den Post SV Jena (Bericht) gänzlich vermissen. Eben jener Gegner war es aber auch, der dem aktuell Tabellenzweiten die bislang einzige Rückrundenniederlage beibrachte. Vielleicht war das Jena-Spiel also auch bei den Rennstädtern nur ein Ausrutscher und sie besinnen sich im Nachbarschaftsduell wieder auf das Gute, was sie in den vergangenen Wochen und geleistet haben.

 

Tabelle Kreisoberliga

Vorbericht Hauptspiel: FSV Schleiz - SV 09 Arnstadt


Zurück