... lade FuPa Widget ...
FSV Schleiz auf FuPa

Testspiel in Niederpöllnitz rundet blau-weiße Woche des FSV Schleiz ab

Alexander Hebenstreit, 16.07.2021

Testspiel in Niederpöllnitz rundet blau-weiße Woche des FSV Schleiz ab

Ein drittes Mal binnen einer Woche trägt der Gegner der Schleizer Fußballer um Frank Gerisch die Farben Blau und Weiß. Nach Zorbau und Neustadt fordert nun Niederpöllnitz unseren FSV heraus. Foto: Jürgen Müller


SV Blau-Weiß Niederpöllnitz - FSV Schleiz
(Sonnabend 15 Uhr, Sportplatz Niederpöllnitz)


Am Samstagnachmittag endet die blau-weiße Vorbereitungswoche des FSV Schleiz. Nach den Partien gegen Zorbau (4:1) und Neustadt (2:5) trägt auch der dritte Kontrahent der Rennstädter diese Farbkombination im Vereinsnamen: der SV Blau-Weiß Niederpöllnitz.

Das Team aus dem Landkreis Greiz ist nach mehreren Jahren in der Kreisoberliga zurück im Landesmaßstab und seit vergangenem Sommer wieder in der Landesklasse aktiv. Wie die Schleizer gehen auch die Niederpöllnitzer das Spiel mit einer Niederlage gegen einen unterklassigen Gegner im Gepäck an: Sie unterlagen dem SV Elstertal Bad Köstritz nach Pausenführung mit 3:5.

Gespannt sein darf man auf den Auftritt der Schwarz-Gelben, denen zuletzt aufgrund der Trainingsstrapazen sowohl die körperliche als auch die geistige Frische fehlte. Doch auch wenn Testspielergebnisse nebensächlich sind: Erneut wird man den Platz nicht als Verlierer verlassen wollen.

Gespielt wird anders als ursprünglich geplant nicht ab 15:30 Uhr in Schleiz. Die Partie wurde kurzfristig gedreht und findet nun in Niederpöllnitz statt. Auch der Anpfiff wurde verschoben und ertönt nun bereits um 15 Uhr.