FSV Schleiz e.V.

Drittes Vorbereitungsspiel erneut im Vogtland

FSV Schleiz, 31.07.2020

Drittes Vorbereitungsspiel erneut im Vogtland

Nachdem die erste Mannschaft des FSV Schleiz in der Vorwoche in Jena beim heimischen Kreisoberligisten FC Thüringen Jena gastierte, reisen die Rennstädter am kommenden Sonnabend wieder in das sächsische Vogtland. Wie bereits im Laufe der Wintervorbereitung führt auch am morgigen Samstag, 1. August, der Weg unserer Ersten zur SG Jößnitz. Anstoß gegen den vogtländischen Kreisoberligisten ist 15 Uhr.

Anfang Februar diesen Jahres trennte man sich vom Vogtlandligisten 1:1 unentschieden.
In der abgebrochenen Spielzeit 19/20 belegte die SG Jößnitz am Ende den 9. Tabellenplatz und spielt auch in der kommenden Saison in der Vogtlandliga.

Die letzten beiden Spiele gegen Thüringen Jena und Fortuna Plauen zeigten, dass der FSV Schleiz noch an einigen Stellschrauben zu drehen hat. Ziel sollte nun sein, die teils guten Ansätze vom letzten Samstag, als man bei Thüringen Jena zu Gast war, zu übernehmen, auszubauen und über die vollen 90 Minuten darzubieten. Insbesondere Trainer Roger Fritzsch war mit den gezeigten Leistungen bisher nicht zufrieden. Wir dürfen gespannt sein, wie sich der FSV in Jößnitz präsentiert.

Angestoßen wird auf dem Sportplatz Jößnitz (Gerhart-Hauptmann-Str. 22) um 15 Uhr. Wir sehen uns dort!

 


Quelle:Live and sheriff