FSV Schleiz e.V.

Tagespflege "Der Generationen" wirbt am Schleizer Fasanengarten

Alexander Hebenstreit, 17.06.2020

Tagespflege "Der Generationen" wirbt am Schleizer Fasanengarten

Die vergangenen Wochen und Monate waren nicht leicht. Die vielen Entbehrungen machten nahezu jedem zu schaffen. Doch während es eher ein Luxusproblem ist, wenn man den Samstagnachmittag nicht bei einem Fußballspiel des FSV Schleiz am Fasanengarten zubringen kann, war es für viele Pflegebedürftige und deren Angehörige umso härter, dass Tagespflegeeinrichtungen dauerhaft geschlossen waren und damit insbesondere vielen Senioren ein großes Stück ihres gewohnten Tagesablaufs verloren ging.

Das ist mit der neuen Thüringer Verordnung Geschichte und seit Montag hat auch wieder die Tagespflege "Der Generationen" von Stephanie Strauß in Schleiz geöffnet. Erst vor einem guten Jahr hatte die 30-Jährige, die an der Spitze eines sechsköpfigen Teams steht, den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und musste nun eine dreimonatige Zwangspause überbrücken.

Nun aber läuft der Pflegebetrieb wieder an und das ist nicht die einzige gute Nachricht. Wenn auch mangels Spielbetrieb derzeit nicht wirklich öffentlichkeitswirksam, prangt seit kurzem eine Werbebande der Tagespflege "Der Generationen" am Schleizer Fasanengarten. "Für uns ist es eine gute Möglichkeit, auf unsere Einrichtung aufmerksam zu machen und der FSV Schleiz freut sich sicherlich über das kleine finanzielle Zubrot", sagt Stephanie Strauß.

So ist es.

Der FSV Schleiz sagt vielen Dank für die Unterstützung und wünscht der Tagespflege "Der Generationen", dass sich schnell wieder der Alltag einstellt und die Einrichtung weiterhin corona-frei bleibt.