FSV Schleiz e.V.

Was zählt, sind die drei Punkte

FSV Schleiz, 26.11.2019

Was zählt, sind die drei Punkte

B-Junioren : Spielbericht Verbandsliga Staffel 1, 10.ST

SG FSV Schleiz   SV Jena-Zwätzen
SG FSV Schleiz 1 : 0 SV Jena-Zwätzen
(0 : 0)
B-Junioren   ::   Verbandsliga Staffel 1   ::   10.ST   ::   23.11.2019 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Lukas Beyer

Zuschauer

33

Torfolge

1:0 (58.min) - Lukas Beyer

 

Was zählt, sind die drei Punkte

 

Als Felix Schöniger von der Strafraumkante abzog und Zwätzens Torwart den Ball zur Ecke klärte, war die Zeit der Chancenlosigkeit dieser Partie vorbei. Es war allerdings schon die 36. Spielminute. Stets waren die Gastgeber bemüht, Passungenauigkeit und Ideenlosigkeit verhalfen der Gästeabwehr nicht in Bedrängnis zu kommen. Alles konnte man klären, nach vorn ging aber  auch hier nichts. Nach dem Wechsel flankte Tim Zscherpel, Lukas Beyer drosch aus fünf Metern drüber(43.). Ein Freistoß von Moritz Nitsche fand sein Ende  in den Armen des Keepers(49.). Knapp daneben zirkelte Tim Zscherpel, nach seinem Solo(51.). Doch dann bediente Felix Schöniger, durch seinen hohen Ball, Lukas Beyer, der dadurch allein auf das Gästetor zusteuerte und vollendete(58.). Der Bann schien gebrochen, man verfiel aber  in den alten Trott und es kam nichts mehr zu Stande. Jena war in der Abwehr stark, in der Offensive total harmlos. Ein Freistoß ans Außennetz ihre dürftige Bilanz(62.). Am Ende eine kämpferisch tadellose Leistung der Spielgemeinschaft, mehr aber auch nicht.

 


Quelle: Gae