FSV Schleiz e.V.

Vorsprung verteidigt

Dirk Hofmann, 21.03.2019

Vorsprung verteidigt

B-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 12.ST

FSV Schleiz   Bad Klosterlausnitz
FSV Schleiz 3 : 0 Bad Klosterlausnitz
(1 : 0)
B-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   12.ST   ::   21.03.2019 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dominik Schutt, Niklas Fritz, Tim Zscherpel

Gelbe Karten

Niklas Fritz, Luca Richter

Zuschauer

42

Torfolge

1:0 (12.min) - Niklas Fritz
2:0 (56.min) - Tim Zscherpel per Elfmeter
3:0 (71.min) - Dominik Schutt

 

Mit sechs Punkten Vorsprung nun zum Spitzenspiel

 

Das am letzten Wochenende ausgefallene Spiel wurde heute in Schleiz nachgeholt. Der FSV erwartete den Tabellendritten, in der Vorrunde trennte man sich Remis. Die Gastgeber begannen schwungvoll und gingen durch Niklas Fritz(12.) endlich in Führung, nachdem zwei hundertprozentige schon versiebt wurden. Ein Handelfmeter sollte zur weiteren Beruhigung sorgen, doch der Gästekeeper hatte beim Versuch von Lukas Beyer(16.) etwas dagegen. Bis zur dreißigsten Minute vergab man erneut mehrfach. Ab da ging der Spielfaden dann verloren, die Gäste agierten zunehmend aggressiv und mit versteckten Fouls. Das führte auch zu vermehrtem Redebedarf auf beiden Seiten und viel Arbeit für den Schiedsrichter. Auch nach dem Wechsel kam der FSV nur schwer zurecht mit der Gangart des Gegners. Insgesamt wurde der gelbe Karton sechsmal gezückt. Fast folgerichtig führte ein Foulelfmeter zur Vorentscheidung, dabei wurde vorher Lukas Beyer an der Strafraumkante gelegt. Tim Zscherpel verwandelte sicher(56.). Alles klar machte dann Dominik Schutt(71.), als er nur noch ins leere Tor einschieben musste. Schon am Samstag reisen die Rennstädter nach Kahla zum ärgsten Verfolger.

Quelle: gae


Quelle:gae


Zurück