FSV Schleiz e.V.

Ein Spiel - zwei Meinungen: (Bericht SV Roschütz Facebook)

FSV Schleiz, 07.11.2018

Ein Spiel - zwei Meinungen: (Bericht SV Roschütz Facebook)

sa, 3.11.18: 1:6 vs schleiz (a).

das klettern geht immer weiter! mittlerweile schon auf dem treppchen! irre! wohin das noch führen soll? wir wissen es nicht. aber genug zu gehrt in der torjägerliste.

die landesklasse derzeit in jedem spiel die befürchtete herkulesaufgabe. & in schleiz war der svr dafür eine nummer zu klein.
laut tabelle eine enge kiste, laut dem spielberichtsbogen klarer als ein schönheitswettbewerb zwischen kevin r. & gollum.

die gastgeber engagiert von anfang an. fehler peters sen., machold kann noch retten, aber nicht klären - nachschuss, 1:0! (5.)
schleiz bleibt am drücker, aber nach 15 minuten erste lebenszeichen der grün-weißen. hoffmann & misselwitz erarbeiten sich mit chancen erwähnungen in diesem traurigen spielbericht.
kurz darauf macht peters seinen fehler vorm ersten tor wieder gut, muss aber eine minute später mit ansehen, wie sich die dreieckianer den ball am strafraum so zurechtlegen können, dass am ende doch der zweite treffer im gehäuse einschlägt - 2:0! (20.)
die schachtschabelelf bleibt jedoch im spiel. tilke‘s abschluss erst noch zu ungenau, gehrt nutzt peters jun. vorarbeit dann konsequenter. 2:1! (27.)
schleiz direkt um ein re-break bemüht. machold kurz im beischlaf mit fortuna, wenig später rettet der pfosten aber nicht mehr. zwar können kroll & machold in der dreiunddreißigsten zunächst noch einen gegentreffer verhindern, schleiz bleibt in der situation jedoch wach & schließt noch zum 3:1 ab! (33.)
& machold bleibt die ärmste sau auf der schlachtbank. einer rettungstat hoffmanns (39.) folgt ein feiner heimkonter - 4:1! (43.)
misselwitz nach großer großer-flanke mit der letzten aktion vorm pausentee.

die zweite hälfte ist schnell erzählt. ein gutes pferd (schleiz) springt nur so hoch (5:1 & 6:1), wie es muss.
roschütz im arbeitsnachweis mit einem „stets bemüht“, aber ohne stallmann natürlich auch gehandicapter als tiger woods ohne golfschläger.

kommende woche geht es nach zwötzen. stadtbahnlinie 1 bis zum schluss & dann noch...
ach, zwÄtzen.
enge kiste laut tabelle. hoffen wir darauf, dass dieses mal der svr der kevin r. ist!


Quelle:https://www.facebook.com/SVRoschuetz/


Zurück