FSV Schleiz e.V.

FSV Schleiz II lässt Fortuna Gefell keine Chance

Alexander Hebenstreit, 13.03.2018

FSV Schleiz II lässt Fortuna Gefell keine Chance

Abgesehen von einer kurzen Phase Mitte der ersten Hälfte ließ unsere Zweite um Lukas Lange (gelb, beim Zweikampf) gegen die Fortunen aus Gefell kaum etwas anbrennen und siegte letztlich standesgemäß mit 5:0.

 

SV Fortuna Gefell   FSV Schleiz II
SV Fortuna Gefell 0 : 5 FSV Schleiz II
(0 : 3)
2.Mannschaft   ::   Freundschaftsspiele   ::   in Tanna   ::   10.03.2018 (11:45 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Christian GöllerMartin StapsPaul JungHans Conrad

Torfolge

0:1 (8.min) - Martin Staps
0:2 (8.min) - Christian Göller
0:3 (12.min) - Paul Jung
0:4 (72.min) - Christian Göller
0:5 (80.min) - Hans Conrad

 

Spielbericht

 

Da das Oberland-Derby gegen die SG Hirschberg/Blankenstein den Platzbedingungen am Fasanengarten zum Opfer fiel, testen die Fußballer des FSV Schleiz II kurzfristig in Tanna gegen den SV Fortuna Gefell und konnten hier ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Gerade in der Anfangsphase zeigten sich die Rennstädter äußerst effizient und schossen binnen kürzester Zeit einen 3:0-Vorsprung durch Martin Staps, Christian Göller und Paul Jung heraus.

Erst danach kämpfte sich der Kreisligist ins Spiel und verzeichnete durch Martin Rauh eine gute Torchance, bei einem weiteren Versuch stand der Pfosten im Weg. Ansonsten aber dominierte der höherklassige FSV, der die Gefeller im zweiten Durchgang kaum noch aus deren Hälfte ließ und das Resultat durch zwei weitere Treffer von Göller und Hans Conrad, für den es nach einem Eckball der erste Treffer im Männerbereich war, ausbaute.


Zurück