F-Junioren : Spielbericht

Fair-Play-Liga Staffel D
4. Spieltag - 30.09.2022 17:00 Uhr
FSV Schleiz   SG SV Moßbach
FSV Schleiz 4 : 3 SG SV Moßbach
(1 : 0)

Offener Schlagabtausch im Lokalderby - Schleiz siegt gegen Moßbach knapp mit 4:3

Unsere schwarz-gelben Jungs trafen im Freitagabendspiel vor einer tollen Kulisse auf die Moßbacher F-Junioren. Schleiz nahm von Anfang an das Heft des Handels in die Hand und kam immer wieder gefährlich vor das Moßbacher Tor. Die Schleizer Viererkette war aufmerksam und ließ hinten nichts zu. Die zum Teil gut herausgespielten Chancen konnten die FSV-Kicker jedoch nicht verwerten. Ein platzierter Schuss von Emil Richter führte in der 14. Minute zum verdienten 1:0. Bis zur Pause hatte Schleiz deutlich mehr vom Spiel; ein weiterer Treffer wollte aber nicht gelingen - auch weil Moßbach‘s Torhüter seinen Kasten gut sauber hielt.

Schleiz kam mit viel Tempo und Lauffreude aus der Pause. Endlich wurden die Chancen in Tore verwandelt und Paul Häußler schraubte zwischenzeitlich das Ergebnis auf 3:0 hoch. Das Spiel schien entschieden. Moßbach erzielte das verdiente 3:1. Die Gäste gewannen nun mehr und mehr die Oberhand. Spätestens mit dem 4:1 durch Paul Häußler sollte doch der Sieg eingefahren sein, oder? Plötzlich verlor der FSV jedoch seine Grundordnung und zollte dem hohen Tempo zunehmend Tribut. Moßbach konterte immer wieder brandgefährlich und erspielte sich gute Torchancen. Torhüter Logan Lochmann riskierte öfters Kopf und Kragen und hielt die Führung fest. Kurz vor Schluss klingelte es dann doch im Schleizer Kasten: Marlon Walter schloss seinen Solo-Lauf über den halben Platz zum 4:2 toll ab; und Kurt Zwingelberg erzielte mit einem fein gezirkelten Freistoß den 4:3 Endstand in der Schlussminute. 

Ein spannendes, jederzeit faires Lokalderby mit einem nicht unverdienten Sieg für die Gastgeber.


Fotos vom Spiel (Jürgen Müller)


Fotos vom Spiel

30.09.2022 FSV Schleiz vs. SG SV Moßbach

... lade Modul ...
FSV Schleiz auf FuPa