FSV Schleiz e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga Staffel B, 9.ST

FSV Schleiz   VfR Bad Lobenstein
FSV Schleiz 1 : 1 VfR Bad Lobenstein
(0 : 0)
E-Junioren   ::   Kreisoberliga Staffel B   ::   9.ST   ::   27.09.2019 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Arne Weiser

Assists

Willy Lailach

Torfolge

1:0 (35.min) - Arne Weiser (Willy Lailach)
1:1 (47.min) - VfR Bad Lobenstein

Unentschieden im Oberlandderby

Zum Freitag Abend kamen die Gäste vom VfR Bad Lobenstein an den Fasanengarten. Die Schleizer Jungs waren hoch motiviert nach zwei Siegen aus den letzten Punktspielen. Doch die Lobensteiner machten es den Schleizern echt schwer ins Spiel zu kommen. Die Gastgeber wurden in ihrer eigenen Hälfte eingeschnürt und Lobenstein spielte nur auf ein Tor. Es war vorallem dem hervorragend haltenden Torwart M. Gellrich zu verdanken nicht in Rückstand geraten zu sein. So konnten die Schleizer glücklich mit 0:0 zum Pausentee gehen.

In der zweiten Halbzeit wollten sich die Schleizer nicht mehr so in die eigene Hälfte drängen lassen, was auch ganz gut gelang. Nun erspielte und erkämpfte man sich bessere Chancen. So konnte sich J. Beyer den Ball erkämpfen und spielte auf W. Lailach, dieser sah den frei stehenden A. Weiser und dieser konnte in der 35. Minute zum viel umjubelten 1:0 einschieben. Die Schleizer waren nun öfter vor dem Lobensteiner Tor, kamen aber nicht zum Ausbau der Führung. Die Gäste aber wollten hier nicht als Verlierer vom Platz gehen und nahmen noch mal alle Kräfte zusammen um den Ausgleich zu erzielen. So wurden sie auch in der 47. Minute belohnt. Nach einer Ecke konnten sie den hochverdienten Ausgleich und zugleich Endstand zum 1:1 erzielen. Die Schleizer mussten mit dem Ergebniss zufrieden sein, denn Lobenstein war in der 1. Halbzeit die klar bessere Mannschaft.

Nun heißt es sich fit zu halten, denn das nächste Punktspiel ist erst am 26.10. beim JFC-Saale-Orla.


Quelle: RL

Fotos vom Spiel