FSV Schleiz e.V.

D-Junioren : Spielbericht Verbandsliga Staffel 1, 11.ST

FSV Schleiz   JFC Saale-Orla
FSV Schleiz 2 : 3 JFC Saale-Orla
(1 : 1)
D-Junioren   ::   Verbandsliga Staffel 1   ::   11.ST   ::   07.12.2019 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Julius Görler, Adrian Ost

Zuschauer

20

Torfolge

1:0 (17.min) - JFC Saale-Orla
1:1 (19.min) - Julius Görler
2:1 (57.min) - JFC Saale-Orla
3:1 (60.min) - JFC Saale-Orla
3:2 (65.min) - Adrian Ost per Weitschuss

2. Platz in der Verbandsliga und 2 Weihnachtsgeschenke an den JFC Saale-Orla

Am letzen Samstag den 07.12.2019 ging es zum Auswärtsspiel beim JFC Saale Orla. Aktueller Tabellen 8. der Verbandsliga. Es war zu erwarten , dass der JFC sehr tief steht und viel über lange Bälle spielen wird. Demzufolge stellte Trainer Michele Ost in der Offensive 3 Stürmer auf um Druck über die Außen zu bekommen. Ziel war es , die beiden 4 er Ketten um Abwehrchef Wenzel Babinsky in die Breite zu ziehen um so Räume zwischen den Ketten zu bekommen. Räume um uns Torchancen zu erspielen. So der Plan....

Leider gibt es Tage im Fussball, das geht eben so ziemlich überhaupt nichts. Wir hatten sofort den absoluten Ballbesitz. Geschätzt über die gesamte Spielzeit über 80 %. Der JFC verteidigte konsequent mit viel Leidenschaft und Aufwand. Schlug viele lange Bälle aus der Box. Eben ein solcher Ball wurde in der 17. Spielminute von unserer Abwehr unterschätzt und der JFC Stürmer stand plötzlich völlig frei vor unserem Keeper und vollstreckte zum 0:1. Sofort gelang uns im Gegenzug der 1:1 Ausgleich durch Julius Görler. So ging es dann auch in die Pause. 

In der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Schleiz mit viel Ballbesitz und der JFC schlug Ball um Ball einfach nach vorn...Wir fanden keinen Weg durch die Ketten und unser Passspiel war sehr ungenau. Auch fehlte das miteinander reden im Team. Was immer wieder zu Abstimmungsproblemen führte. 

In der 57. und 60. Spielminute , mitten in unserer Druckphase verteilen wir 2 Geschenke an den JFC zum 1:3 ....

Wir warfen nun Alles nach vorn und drängten auf den Anschlusstreffer. Adrian Ost verkürzte in der 65. Spielminute auf 2:3. Der JFC warf sich nun sprichwörtlich in jeden Passweg und Schuss unseres FSV. Verteidigte mit Mann und Maus die Box...so blieb es am Ende bei einer für uns völlig unnötigen Niederlage und vielleicht ein verdienter Sieg des JFC Saale- Orla , welche an diesem Spieltag einfach kämpferisch und leidenschaftlicher Fussball spielten als wir. 

Solche Niederlagen sind schmerzlich, aber für die Entwicklung der jungen Spieler von großer Bedeutung. Gemeinsam wurde am Montag zum Training das Spiel besprochen und sehr ehrlich und offen die Fehler diskutiert. Wir können es viel besser und greifen zur Rückrunde wieder voll ins Geschehen ein. 

Unsere D Junioren überwintern somit auf einem super 2. Tabellenplatz in der Verbandsliga. Bereits am 01.02. 2020 geht es wieder los. Hier fahren wir zum Testspiel nach Gera zur BSG Wismut . Ehe es am 22.02.2020 um 3 Punkte in Meuselwitz beim ZFC geht. 

 

In diesem Sinne , Dankeschön meinen fleißigen  Co. Trainern Frank Müller sowie Marcel Hein  , an das Team, die Eltern sowie dem FSV Schleiz. 

Michele Ost