FSV Schleiz e.V.

D-Junioren : Spielbericht Freundschaftsspiele, Testspiel

VFC Plauen   FSV Schleiz
VFC Plauen 8 : 1 FSV Schleiz
(4 : 0)
D-Junioren   ::   Freundschaftsspiele   ::   Testspiel   ::   16.08.2018 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Kristian Lorenz

Torfolge

1:0 (5.min) - VFC Plauen
2:0 (21.min) - VFC Plauen
3:0 (28.min) - VFC Plauen
4:0 (32.min) - VFC Plauen
5:0 (35.min) - VFC Plauen
5:1 (40.min) - Kristian Lorenz per Elfmeter
6:1 (45.min) - VFC Plauen
7:1 (48.min) - VFC Plauen
8:1 (65.min) - VFC Plauen

Starker Testspielgegner lässt uns keine Chance

Am Samstag noch waren unsere D Junioren im Pokal erfolgreich, nun wartete mit dem VFC Plauen ein absoluter Härtetest auf unsere Jungs.

Absichtlich testete man nocheinmal gegen einen extrem schweren Gegner, um so die eigenen Schwächen besser aufgezeigt zu kommen. Der Gastgeber VFC Plauen, welcher teilweise vier mal die Woche trainiert und im Talenteligaalltag Gegner wie RB Leipzig und Erzgebirge Aue vor der Brust hat, war der erwartete fast übermächtige Gegner.

Unsere D Jugend spielte in den ersten 20min sehr gut mit, bekam zwar gleich zu Beginn einen Gegentreffer, erarbeitete sich aber selbst zwei sehr gute Chancen, welche leider nicht genutzt wurden. Nach gut 20min begann bei Schleiz das Wechselkarusell und so kam etwas Unordnung in die Mannschaft. Dies und die Unerfahrenheit gegen einen solchen Gegner, ließen wir uns innerhalb kürzester Zeit einige Tore einschenken.

Die letzten 15min. stabilisierten sich unsere Jungs zwar wieder, aber man merkte deutlich die Erfahrenheit und Eingespieltheit des Gegners.

So stand es am Ende 8:1 für die Hausherren. Der Trainer war trotzdem zufrieden mit der Leistung der Mannschaft, wenn man bedenkt, das fünf der acht Gegenteffer aus "einfachen" Fehlern entstanden und Plauen quasi geschenkt wurden. Nichts, was man nicht im Training abstellen kann. Der Lerneffekt in diesem Spiel war sehr hoch und wird uns weiter bringen.

 

Tore: Kristian Lorenz


Fotos vom Spiel


Zurück