FSV Schleiz e.V.

Klappt es in Tanna endlich mit dem ersten Sieg 2018?

Alexander Hebenstreit, 12.05.2018

Klappt es in Tanna endlich mit dem ersten Sieg 2018?

Nur wenig ließ die FSV-Defensive im Hinspiel am Fasanengarten zu. Doch ein entscheidender Fehler im Aufbauspiel führte zum 0:1 für die Tannaer, bei dem es bis zum Schlusspfiff blieb.

 

SG SV Grün-Weiß Tanna - FSV Schleiz II (Sonnabend, 15 Uhr)

 

Keine 70 Stunden nach dem Derby gegen die SG Hirschberg/Blankenstein (Bericht) steht für unsere zweite Mannschaft das nächste Nachbarschaftsduell auf dem Programm. Am heutigen Sonnabend tritt die Elf von Trainer Janek Weiß bei Grün-Weiß Tanna an und will endlich den ersten Dreier des Jahres einfahren. Und die Chancen werden im weiteren Saisonverlauf kaum besser werden. Die Grün-Weißen sind Vorletzter und konnten im Kalenderjahr 2018 ebenfalls noch keinen Dreier einfahren. Hinzu kommt, dass sie bereits einige derbe Niederlagen kassierten. Unter anderem gingen gleich zwei Spiele mit 0:9 aus Tannaer Sicht aus - in Pößneck und beim SV Jenapharm.

Noch vom Klassenerhalt zu träumen ist zwar wenig realistisch, aber ein kleines Ziel für unsere Zweite könnte es sein, zumindest in der Rückrundentabelle auf einen Nicht-Abstiegsplatz zu kommen. Das ist möglich, doch dafür bedarf es im heutigen Derby der vollen Punktausbeute. Da unsere Erste erst am Sonntag spielt, würde sich das Team sicherlich über die nötige Unterstützung vom Spielfeldrand freuen.

 

Bericht Hinspiel

Tabelle Kreisoberliga


Zurück