FSV Schleiz e.V.

Die Zweite ist im Kreispokal gefordert

Frank Gerisch, 11.08.2017

Die Zweite ist im Kreispokal gefordert

Nach der saft- und kraftlosen Vorstellung beim ersten Punktspiel der Saison gegen Aufsteiger Rothenstein wartet auf die Kreisoberliga-Mannschaft diese Woche im Pokal der nächste Aufsteiger. Diesmal handelt es sich mit Camburg II aber um einen Aufsteiger von der Kreisklasse in die Kreisliga.


Die Zweite Mannschaft unseres Kreisoberliga-Konkurrenten setzte sich dank der sehr starken Offensive knapp gegen BSC Jena durch und konnte so in der letzten Saison den Aufstieg in die Kreisliga perfekt machen.

Auch wenn es gegen einen unterklassigen Gegner geht, kann man im Pokalwettbewerb nicht unbedingt daraus Rückschlüsse auf den Ausgang der Partie ziehen. Zumal aufgrund des SMS-Wochenendes und des verletzungsbedingten Fehlens von Kapitän Priedemann sowie Woitzik nicht in Bestbesetzung angetreten werden kann.

Als Ausrede darf das aber nicht herhalten sondern sollte vielmehr Ansporn für die verbliebenen Spieler sein, sich dauerhaft in der ersten Elf festzubeißen. Außerdem hat das Team von Trainer Janek Weiß noch einiges gut zu machen, nach der deftigen Heimniederlage der Vorwoche.

Hoffen wir auf einen positiven Ausgang für unseren FSV, auch um das Selbstbewusstsein für den in der kommenden Wochen folgenden Wiesenfest-Kracher in Hirschberg wieder herzustellen.

 


Quelle:WM


Zurück